DER
ELSTERRADWEG
x
ELSTERRADWEG
DER RAD- UND FERNWANDERWEG IM TAL DER
Weißen Elster
© Wolfgang Trommer

 
Hauptseite
 
 
 
Die Elsterquelle
Bad Elster
Bad Elster bis Pirk
Burg Stein
Pirk - Plauen
Vogtländische Schweiz
Steinicht
Unglück in der Rösch (Steinicht)
Elsterberg - Greiz
Greiz
Abstecher zur Göltzschtalbrücke
Greiz - Neumühle
Neumühle - Berga
Berga - Wünschendorf
Kloster Mildenfurth und Weida.
Wünschendorf-Gera-
Bad Köstritz
BUGA 2007 und Wismut Ronneburg
Crossen - Zeitz
Floßgraben
Weinanbau an der Elster
Zeitz, Elsteraue, Groitzsch, Pegau
von Pegau entlang des Elsterkanales an die Stadtgrenze von Leipzig
durch Park- und Auenlandschaften der Großstadt Leipzig zum Auensee
Schkeuditz - Halle
Das Ziel:  Die Mündung der 
Weißen Elster in die Saale
 
 
 
Wegbeschreibung
Resümee

Der Weinanbau im Elstertal zwischen Wetterzeube und Zeitz

 

Vielleich weniger bekannt dürfte es sein, daß es an den Talhängen der Weißen Elster sehr gute Weinlagen gibt, die zur Markenbezeichnung Saale-Unstrut-Wein zugehörig sind. In früheren Zeiten hatte man in der Herkunftsbezeichnung Saale-Unstrut-Elster-Wein diese Lagen an der Elster mit erwähnt. Später wurde die Herkunftsbezeichnung Saale-Unstrut-Wein dann auf die bekannteren Regionen gekürzt. Rührige Weinbauern pflegen heute wieder zahlreiche Weinberge an den Hängen der Weißen Elster zwischen Wetterzeube und Zeitz. Mancher der Weinbauern betreibt seinen Weinberg nur als Nebenerwerb. Dann helfen Familienmitglieder und Freunde insbesondere bei der Weinlese im Herbst mit.

 

Leider führt der Elsterradweg noch nicht entlang der Weinberge. Es soll aber ein Abstecher in die Weinberge angedacht sein und es wäre schön, wenn der Radwanderer auf dem Elsterradweg recht bald vom neuen Radweg entlang der Weinberge Gebrauch machen kann. Vorerst muß man zwischen Wetterzeube und Zeitz die Landstraße benutzen.
Im Weingut Salsa kann man dann den Wein von der Weißen Elster verkosten. Selbstverständlich kann man auch Wein für besondere Tafelfreuden erwerben.

 

Weingut Salsa

südländisches Flair im Park des Weingutes Salsa

 

Wer an einem sonnigen Spätsommertag durch die Weinberge schlendert, der meint sich in die Toskana versetzt. Der Duft des Weinlaubes, der Anblick der kunstvoll kultivierten Weinstöcke und die reifen roten und weißen Weintrauben verbreiten südländischen Duft und das Flair italienischer Weinanbaugebiete. Aber probieren Sie es einfach selbst einmal aus.

LETZTE AKTUALISIERUNG:

17.04.2008

Homepage Familie Trommer Impressum Greiz im Kalenderblatt Vogtland