WANDERERLEBNISSE
EIN TOURENVORSCHLAG
IM 
 
PIRINGEBIRGE
© Wolfgang Trommer & Hans Jaitner
WEITER   Reiseinformationen
WEITER   Berghütten im Piringebirge
WEITER   Bansko
WEITER   Auf den Vichren- Gipfel
WEITER
Von der Banderitza-Hütte (Vichren-Hütte) über den Paß Totorina Porta (2850m) zur  Demjanitza-Hütte 
WEITER   Auf den Gasej-Gipfel
WEITER
Von der Demjanitza-Hütte über den Paß Mozgoviska Porta (2530m) zur Schutzhütte am Tevnoto Esero und über den Paß Kralev Dvor (ca 2500 m) zur Pirin-Hütte
WEITER   Schußfahrt nach Melnik
Melnik
WEITER
Wanderung zum Roshenkloster
WEITER
Beschreibung unserer Reise
WEITER   Wort in eigener Sache ...

 
 
 
 
 
 

ZURUECK
ZUM SEITENANFANG

HAUPTSEITE PIRIN
 
 

LETZTE AKTUALISIERUNG: 17.09.2004

© Wolfgang Trommer

Hans Jaitner

Melnik

die Oase der Ruhe und Beschaulichkeit nach beschwerlichen Marsch durch das Gebirge
 

In Melnik kann man in Hotels und Touristenherbergen übernachten.
Eine romantische Alternative bietet eine Übernachtung im Roshen-Kloster.

Geniesen Sie den guten Rotwein hier in Melnik.

2 Tage Aufenthalt sind das Minimum, was man einplanen sollte.
(Nach 4 Tagen ergreift uns die Beschaulichkeit dieser altehrwürdigen Stadt)

Bizarre Sandsteingebilde in Form von Kegeln und Pilzen lassen die Landschaft um Melnik zum einmaligen Erlebnis werden.
Lassen Sie sich bei Spaziergängen und Wanderungen von dieser einzigartigen  Naturkulisse faszinieren.
Hoch oben von den Sandsteinbergen hat man einen 
einzigartigen Blick auf die Stadt Melnik.

 
xxx