x ..
x
x xx
x
. x x

x© Wolfgang Trommer

.  GREIZ im Kalenderblatt   x
x . x x
.
INDEX HAUPTSEITE KALENDER Kalender 2005 Kalender 2009

  Kalender 2014

ELSTERRADWEG Kalender 2002 Kalender 2006

Kalender 2010

Kalender 2015

VOGTLAND Kalender 2003 Kalender 2007

Kalender 2011

 

IMPRESSUM Kalender 2004 Kalender 2008

Kalender 2012

 

Chronik der Stadt Greiz Themenseite Im Kalender blättern

Kalender 2013

 

: X
    

Greiz im Kalenderblatt
 

Eine Stadt anhand der kleinen Dinge am Wegesrand zu sehen, das ist einen Versuch wert. Ob es mit diesen Kalenderblättern dabei gelingen wird die Stadt Greiz zu porträtieren braucht Zeit - warten wir das Ergebnis ab. 

   (Die Kalenderblätter werden am
   Anfang des aktuellen Monats 
   veröffentlicht.)
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Greiz im Kalenderblatt 2014

 

JANUAR 2014

Greiz, seine Bürger, seine Prestigeobjekte und seine Demonstrationen 2013

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

 

FEBRUAR 2014

Die ehemalige Handelskammer in der Poststraße.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

 

MÄRZ 2014

Der Dreimäderlbrunnen in der ehemaligen Siedlung der Papierfabrik in Greiz

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

April 2014

Die einstige Idastrasse und heutige August-Bebel-Strasse ist wieder zur attraktiven Verkehrsachse der Stadt Greiz geworden.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

Mai 2014

Schule für kleine Haubentaucher.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

Juni 2014

Caselwitz hat noch den Charakter eines Dorfes. Weithin sichtbar dominiert der kleine Ort über dem Tal der Weißen Elster.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

Juli 2014

Der Schanzengarten des Oberen Schlosses wurde von Heinrich XI. Reuß älterer Linie anlegen lassen. Der Schanzengarten bietet einen hervorragenden Blick auf das Ensemble Unteres Schloss, Lyzeum und Stadtkirche St. Marien sowie über die Altstadt.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

August 2014

Das "Trompeterschlösschen" war einst beliebte Ausflugsgaststätte.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

September 2014

Der Schwedenstein auf den Höhen von Kleingera erinnert an den Tod eines "schwedischen" Obristen an einer Altstraße, über die viel fahrendes Volk und die Söldner der großen Kriege des Mittelalters zogen. Ein Ereignis wird über Generationen zur Sage.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

Oktober 2014

Fasch- und Salastrasse in einem neuen Wohngebiet in der Greizer Neustadt würdigen Persönlichkeiten, die in der Stadt wirkten bzw. hier geboren wurden.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

November 2014

Vor 25 Jahren begannen auch die Demos in Greiz an die eine Tafel auf dem Kirchplatz erinnert.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

Dezember 2014

Am Nachmittag des Heiligabend treffen sich die Bewohner von Greiz-Irchwitz zu einer kleinen Weihnachtsfeier untermalt von weihnachtlicher Blasmusik.

WEITER zum Volltext des Kalenderblattes

 

.  
LETZTE BEARBEITUNG:    31.11.2014
xx
x