WESTKAUKASUS - DOMBAITAL

INDEX + KUBANTAL + DOMBAI ULGEN +  SEMJON BASCHI +  TEBERDA  + BADUK SEEAMANAUSNARSANQUELLE + SUCHUMER HEERSTRASSEMUSSA  ATCHITARA

 

 
 

Teberda

 

 

 

Letzte Aktualisierung 30.06.2007

 © Wolfgang Trommer

 

aaaaaa

 

Bescheiden nimmt sich das kleine Städtchen im Tal des gleichnamigen Flusses aus.. Eine kleine Bank, in der der Tourist seine Reise-Schecks  tauschen konnte, ein Museum, daß über die Natur des Nationalparkes Westkaukasus informiert und ein kleiner Tierpark, der die seltenen Tiere des Westkaukasus beheimatet. Das Wiesent war ausgestorben, hat heute wieder seine Refugien in den weiten des Kaukasus.

Den Adler kann man auf den Bergtouren auch in freier Wildbahn seine Flugbahnen ziehen sehen. Ein erhabenens Schauspiel, das man nicht vergißt.

Eher ländlich ist der kleine Ort Teberda. Kleine weißgetünchte Bauernhäuschen vor dem die Frauen in der landesblichen Kleidung im Schatten sitzend wahre Kunstwerke aus Wolle herstellen. Kühe laufen schon einmal frei herum. In den gepflegten kleinen Gärtchen wären diese Tiere wohl auch fehl am Platze.

  

 

 

 

qqq
x
xxxxxxxxxxxxxxx
x