WESTKAUKASUS - DOMBAITAL

INDEX + KUBANTAL  DOMBAI ULGEN +  SEMJON BASCHI +  TEBERDA  + BADUK SEE  +  AMANAUSNARSANQUELLE + SUCHUMER HEERSTRASSEMUSSA  ATCHITARA

 

 
 Mussa Atchitara (3012m)

 

 

Letzte Aktualisierung 30.01.2014

 © Wolfgang Trommer

 

aaaaaa

 

Einen Gipfel wollten wir dann doch besteigen, und so überredeten wir unseren Bergführer mit uns zum Mussa Atchitara zu gehen. Immerhin hatte der Berg eine Höhe von 3012 Meter und der Gipfel erforderte schon etwas Kletterkunst ohne Seil und Haken. Auch das konnten wir unserem Bergführer noch abringen. So standen wir an einem nebligen und regnerischen Tag oben auf dem Gipfel.

Den Elbrus soll man von diesem Gipfel aus sehen. Doch an diesem nebligen Tag blieb er uns verborgen. Ich hatte auch auf weiteren Reisen nicht das Glück den Elbrus zu sehen - vielleicht sollte es nicht sein.

Am Ende unseres Aufenthaltes im Kaukasus überreichte man uns das Abzeichen "Tourist der UdSSR". Eigentlich muß man für diese Abzeichen einige Pässe im Kaukasus überqueren. Da wir aber besonders fleißig Bergtouren unternahmen und auch manchmal die gestrengen Regel etwas umgangen haben, erhielten wir das begehrte Abzeichen dennoch. Ich trage es noch heute an meinem Wanderhut, denke oft an die schöne Zeit im Kaukasus, an die einfachen und netten Menschen dort und hoffe, das  in diesem schönen Gebirge endlich wieder Frieden sein wird.

 

 

qqq

 

xxxxxxxxxxxxxxx
x